Tagung "Der Umgang mit früheren KZ-Außenlagern nach 1945. Perspektiven des Erinnerns heute

Tagung "Der Umgang mit früheren KZ-Außenlagern nach 1945. Perspektiven des Erinnerns heute

Aufarbeitung statt "naive Sühnepädagogik"

(Artikel Gäubote 17.10.2017) Tailfingen: KZ-Gedenkstätten-Tagung befasst sich mit den Schwierigkeiten des Erinnerns

Der Blick richtete sich sowohl zurück als auch nach vorn: Der Vergangenheit, aber auch der Zukunft der KZ-Gedenkstätten widmete sich die Tagung "Der Umgang mit früheren KZ-Außenlagern nach 1945. Perspektiven des Erinnerns heute". 120 Interessierte folgten der Einladung des KZ-Gedenkstättenverbunds Gäu-Neckar-Alb in die Tailfinger Bürgerhalle. Weiterlesen

 einweihung-gedenktafel-kz-tailfingen.jpg